...Kling Klang...

Ihr Lieben, Heute (Freitag, den 18.08.06) war unerwartet ein ganz lustiger Tag. Am Vormittag kamen Matt und Kalila (siehe Fotos) zu mir. Matt hatt sich einen Schlafsack von Jose ausgeliehen weil er übers Wochenende in eine andere Stadt eingeladen ist. Dafür brauchte er diesen. Und Kalila hat er einfach mitgebracht. Sie ist ebenfalls Exchangestudent und kommt aus Australien. Sie ist sehr verrückt wie man auf dem Foto sehen kann. Sie meint immer ich bin ihre Schwester. Wir verstehen uns sehr gut. Hier in der Nähe ungefär 2 Minuten entfernt (zu Fuß haben wir eine Shoppingmall und da sind wir zusammen hingegangen um Capucchino zu trinken ... sehr sehr lecker. Und dann musste ich anderen Verpflichtungen nachgehen - nämlich zum Rotarymeeting. Dort sollte ich heute eigentlich eine Rede halten. Ich hatte mich auch darauf vorbereitet denn ich wollte ja portugiesisch sprechen. Ich war total nervös, kalte Hände usw und dann war das alles umsonst denn ich wurde nicht aufgefordert zu reden. Ich weiß nich warum nicht aber vielleicht ja dann nächste Woche. Heute Abend war dann noch Katrin da. Sie war vor 3 oder 4 Jahren auch Austauschschüler und hat für drei Monate in meiner Familie gelebt. Ich weiß nicht ob ich schon von ihr erzählt habe. Morgen fliegt sie nun nach Deutschland zurück. Das ist ein bisschen schade denn ich hab mich sehr gut mit ihr verstanden und neben dem ganzen englisch und portugiesisch tut es gut ein bisschen deutsch zu sprechen. Aber dafür hab ich Flo. Seit gestern ist er jetzt in              meiner Klasse. Er kommt auch aus Alemanha und ist mit mir hierher geflogen. Ich habe ihn schon im Flugzeug kennengelernt. Er war aber bis Donnerstag nicht in der Schule weil er sich infiziert hat - Pfeifisches Drüsenfieber - das ist aber (noch) nict ausgebrochen. Keine Ahnung. (Als ich Pfeifisches Drüsenfieber gehört hab, musste ich sofort an Mopi denken - nur was für Insider). Was ich am Wochenende mache weiß ich noch nicht genau. Morgen gehe ich mit Jose zum Sport wie er meinte. Keine Ahnung was wir da machen aber Sport hört sich doch schon mal gut an. Und dann kommen Freunde von meinen pais (Eltern) zu Besuch, ich nehme an zum Lunch. Nächstes Wochenende ist dann die erste Orientation. Da treffen sich alle Austauschschüler des Distrikts und die Rotarier die für den Youth Exchange zuständig sind. Wir machen dann dort so n Portugiesischsprachkurs und werden so über n paar Dinge informiert. Das wird denke ich ganz gut werden, denn Rotray hat dafür richtig ein Hotel gemietet. Ich werds euch berichten. Dann mal boa noite. Ich muss jetzt wirklich schlafen. Ich hab grad erst gemerkt das es schon Samstag ist. Fühlt euch gedrückt. beijos,zue°°

6.9.06 20:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
home about guestbook contact your stuff your stuff your stuff your stuff your stuff design host
Gratis bloggen bei
myblog.de